Dingdener Heide - Geschichte und Zukunft erlebbar machen

Klicken um Bild zu vergrößern
(Quelle: NPHMW)


Die Waldgeschichte im WALDband lässt sich am Beispiel der Dingdener Heide gut nachvollziehen. Denn hier ist auf einem Rundweg der Landschaftswandel vom Mittelalter bis heute dargestellt. 5 Beispielflächen zeigen wie die typische Landnutzung jeweils in den Epochen Hudewald, Heide, Kiefernforst, Grünland bis hin zur modernen Landwirtschaft ausgesehen hat.

Doch da die Freizeit- und Tourismusnutzung dieses Gebiets bislang die verschiedenen Interessen noch nicht ausreichend berücksichtigt, möchte das WALDband die Potenziale in Sachen Landschaftsentwicklung, Besucherlenkung, Information und Umweltbildung aufgreifen und weiterentwickeln.

Klicken um Bild zu vergrößern
(Quelle: NPHMW)
Klicken um Bild zu vergrößern
 
Fenster schließen